Fortbildung für Ehrenamtliche

Das LRA Weilheim-Schongau bietet auch 2019 wieder Fortbildungen für Ehrenamtliche an. Anbei finden Sie die entsprechenden Informationen und ein Anmeldeformular.

14. Februar 2019: Aktuelles aus der Vereinspraxis (Datenschutz, Satzung)

23. Mai 2019: Projekte planen und erfolgreich umsetzen

5. November 2019: Junge Menschen im Verein aktiv einbinden

2019 Flyer – Fortbildung fuer Ehrenamtliche

2019 Fortbildung fuer Ehrenamtliche

Wenn Sie sich anmelden, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis.

Matthias Fladner

Feedback zur Maßnahmenliste bitte bis 7.12.2018 an PLANKREIS senden

Unterlagen nach dem Bürgerforum – Rückmeldung bis zum 7.12.2018 an PLANKREIS erwünscht

Seeshaupt_Formular Bürgeranregungen_November 2018

Maßnahmenliste Dorfentwicklungskonzept – Stand 15.11.2018

Maßnahmenplan Magnetsried und Jenhausen – Stand 15.11.2018

Maßnahmenplan Seeshaupt Teil Ost – Stand 15.11.2018

Maßnahmenplan Seeshaupt Teil West – Stand 15.11.2018

Das ist die am Donnerstag, 15. November 2018, vorgestellte und mit dem GR abgestimmte Maßnahmenliste inklusive den Plänen und ein Formular, auf dem die Bürger ihre Anregungen schreiben können. Bitte senden Sie Ihre Anregungen bis spätestens 07.12.2018 an seeshaupt@plankreis.de (gerne in Kopie an info@zukunft-seeshaupt.de) oder geben es in der Gemeindeverwaltung ab.

Entwurf Dorfentwicklungskonzept vorgestellt

Nach einer Begrüßung durch Bürgermeister Michael Bernwieser und einer kurzen Einführung von Monika Hirl vom Amt für Ländliche Entwicklung, verfolgten die rund 90 Besucher, im gut gefüllten Postsaal der wunderschönen Seeresidenz, aufmerksam und gespannt die Vorträge von Jochen Gronle und Susanne Dorner vom Büro PLANKREIS, sowie von Mirjam Pöllath vom Amt für Ländliche Entwicklung. Im Anschluss führte und Monika Hirl vom Amt für Ländliche Entwicklung souverän durch die angeregte Diskussion.

Unterlagen

Präsentation Büro PLANKREIS zum Bürgerforum am 15.11.2018

Präsentation Amt für Ländliche Entwicklung zum Bürgerforum am 15.11.2018

 

Dokumentation zum Seminartag mit dem Gemeinderat vom 21. Juli 2018 verfügbar

Zur Einbindung des Gemeinderats in das Gemeindeentwicklungskonzept, hat das Büro PLANKREIS, mit Unterstützung des Amtes für Ländliche Entwicklung, einen Seminartag durchgeführt. In diesem Rahmen wurden Themen zum Gemeindeentwicklungskonzept diskutiert. Neben den Gemeinderäten wurden unsere Projektgruppenleiter als Vertreter der Bürgerschaft mit eingeladen.

Hier finden Sie die Dokumentation von PLANKREIS zum Seminartag am 21. Juli 2018.

Weiterführende Informationen zum Gemeindeentwicklungskonzept finden Sie unter > Projekte > Gemeindeentwicklungskonzept

 

Nachrichten aus der Dorfentwicklung – Ausgabe März 2018

Nachrichten aus der Dorfentwicklung – Ausgabe März 2018

Üblicherweise werden die „Nachrichten aus der Dorfentwicklung“ immer zusammen mit der Dorfzeitung an alle Haushalte verteilt. Leider ist der Druckerei ein Fehler unterlaufen. Zwischenzeitlich haben wir die aktuelle Ausgabe der „Nachrichten aus der Dorfentwicklung“ erhalten und damit begonnen, diese in Seeshaupt, Magnetsried und Jenhausen zu verteilen. Außerdem liegen die Nachrichten auch bei der Gemeinde und in vielen Geschäften zur Mitnahme aus. Und natürlich online:

Nachrichten aus der Dorfentwicklung – Ausgabe März 2018

Veranstaltungskalender Seeshaupt ist online

Seit kurzem haben Sie unter www.seeshaupt-er-leben.de und unter www.seeshaupt.net Zugriff auf einen leicht les- und bedienbaren Online-Veranstaltungskalender. Die üblichen Veranstaltungen wurden von einem kleinen Team zunächst eingepflegt, aber der Veranstaltungskalender wird erst dann lebendig werden, wenn Sie ihn nutzen und mit Informationen füttern.

Falls Sie wollen, dass Ihre Veranstaltung publiziert wird oder die aktuelle Veröffentlichung beispielsweise mit Bildern interessanter dargestellt werden soll, dann melden Sie uns die Veranstaltung mit dem online bereit gestelltem Formular. Nach einer Prüfung durch die Redaktion erscheint dann Ihre Veranstaltung „in voller Pracht“.

Das Seeshaupter Ferienprogramm sucht Kursanbieter

Gerne unterstützen wir das Seeshaupter Ferienprogramm und veröffentlichen diesen Aufruf.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wir brauchen Sie! Machen Sie im Sommer was mit uns!

Das Seeshaupter Ferienprogramm wünscht sich mehr Kursanbieter

Sie haben Talente, Ideen oder wollten schon lange mal eine Unternehmung organisieren? Sie können mit fünf Bügeleisen jonglieren und keinen interessiert es zuhause? Einsam streifen Sie durch die Wälder auf der Suche nach Material für die Möblierung eines Insektenhotels und wünschen sich Gesellschaft?

Oder aber Sie basteln, radeln und filzen einfach gerne?

Egal ob besondere Fähigkeit und Fertigkeit oder nur vermeintlich ganz profane Tätigkeiten. Wenn Sie Lust haben, dies in den Sommerferien zusammen mit Kindern im Alter von 4 bis 14 Jahren zu machen, dann kontaktieren Sie uns doch einfach. Das Team des Seeshaupter Ferienprogramms, freut sich sehr, Sie in unser buntes Programm der Kursanbieter aufzunehmen. Sie können selbst bestimmen, welche Rahmenbedingungen Sie brauchen. z.B. Sie möchten einen Vormittag, von 9 bis 11 Uhr mit fünf Kindern im Alter von 5 bis 8 Jahren filzen. Die Räumlichkeit stellen wir zur Verfügung. Selbstverständlich werden auch alle Ausgaben und Fahrtkosten, die sie haben, übernommen. Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Aktion ehrenamtlich anbieten, dies ist aber keine Bedingung.

Bitte melden Sie sich jederzeit direkt bei Daniela Bayer vom Seeshaupter Ferienprogramm
unter 0173-3547194 oder per E-Mail an bayer.dani@gmx.de.

Das Team vom Seeshaupter Ferienprogramm ist gespannt und freut sich auf Sie!