Nachrichten aus der Dorfentwicklung – Ausgabe März 2018

Nachrichten aus der Dorfentwicklung – Ausgabe März 2018

Üblicherweise werden die „Nachrichten aus der Dorfentwicklung“ immer zusammen mit der Dorfzeitung an alle Haushalte verteilt. Leider ist der Druckerei ein Fehler unterlaufen. Zwischenzeitlich haben wir die aktuelle Ausgabe der „Nachrichten aus der Dorfentwicklung“ erhalten und damit begonnen, diese in Seeshaupt, Magnetsried und Jenhausen zu verteilen. Außerdem liegen die Nachrichten auch bei der Gemeinde und in vielen Geschäften zur Mitnahme aus. Und natürlich online:

Nachrichten aus der Dorfentwicklung – Ausgabe März 2018

Veranstaltungskalender Seeshaupt ist online

Seit kurzem haben Sie unter www.seeshaupt-er-leben.de und unter www.seeshaupt.net Zugriff auf einen leicht les- und bedienbaren Online-Veranstaltungskalender. Die üblichen Veranstaltungen wurden von einem kleinen Team zunächst eingepflegt, aber der Veranstaltungskalender wird erst dann lebendig werden, wenn Sie ihn nutzen und mit Informationen füttern.

Falls Sie wollen, dass Ihre Veranstaltung publiziert wird oder die aktuelle Veröffentlichung beispielsweise mit Bildern interessanter dargestellt werden soll, dann melden Sie uns die Veranstaltung mit dem online bereit gestelltem Formular. Nach einer Prüfung durch die Redaktion erscheint dann Ihre Veranstaltung „in voller Pracht“.

Das Seeshaupter Ferienprogramm sucht Kursanbieter

Gerne unterstützen wir das Seeshaupter Ferienprogramm und veröffentlichen diesen Aufruf.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wir brauchen Sie! Machen Sie im Sommer was mit uns!

Das Seeshaupter Ferienprogramm wünscht sich mehr Kursanbieter

Sie haben Talente, Ideen oder wollten schon lange mal eine Unternehmung organisieren? Sie können mit fünf Bügeleisen jonglieren und keinen interessiert es zuhause? Einsam streifen Sie durch die Wälder auf der Suche nach Material für die Möblierung eines Insektenhotels und wünschen sich Gesellschaft?

Oder aber Sie basteln, radeln und filzen einfach gerne?

Egal ob besondere Fähigkeit und Fertigkeit oder nur vermeintlich ganz profane Tätigkeiten. Wenn Sie Lust haben, dies in den Sommerferien zusammen mit Kindern im Alter von 4 bis 14 Jahren zu machen, dann kontaktieren Sie uns doch einfach. Das Team des Seeshaupter Ferienprogramms, freut sich sehr, Sie in unser buntes Programm der Kursanbieter aufzunehmen. Sie können selbst bestimmen, welche Rahmenbedingungen Sie brauchen. z.B. Sie möchten einen Vormittag, von 9 bis 11 Uhr mit fünf Kindern im Alter von 5 bis 8 Jahren filzen. Die Räumlichkeit stellen wir zur Verfügung. Selbstverständlich werden auch alle Ausgaben und Fahrtkosten, die sie haben, übernommen. Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Aktion ehrenamtlich anbieten, dies ist aber keine Bedingung.

Bitte melden Sie sich jederzeit direkt bei Daniela Bayer vom Seeshaupter Ferienprogramm
unter 0173-3547194 oder per E-Mail an bayer.dani@gmx.de.

Das Team vom Seeshaupter Ferienprogramm ist gespannt und freut sich auf Sie!

Fortbildungen für Ehrenamtliche

Das LRA Weilheim-Schongau hat uns auf „Fortbildungen für Ehrenamtliche“ aufmerksam gemacht.

Es werden zum Beispiel Seminartermine angeboten wie:

Rechtliche Grundlagen für Ehrenamtliche / Vereinsvorstände
am Montag, 23. April 2018, 18 – 21 Uhr

Rhetorik, eine „Rede-ABC“ für ehrenamtlich Tätige
am Freitag, 29.06. (18-21 Uhr) und Samstag (10-15 Uhr), 30.06.208

Pressearbeit aber wie?
am Dienstag, 23.10.2018, 18-21 Uhr

Nähere Informationen unter
http://www.weilheim-schongau.de/Inhalt/Stichworte_A_Z/_ST_III/KoBE/Kobe-Vereinsforum-Flyer-2018S2.pdf

und unter
http://www.weilheim-schongau.de/Inhalt/Stichworte_A_Z/_ST_III/KoBE/KoBE_Startseite.asp

Bei Interesse sich am besten direkt informieren und anmelden (und Information an Matthias Fladner)

Ein schönes Angebot!

 

Gut besuchtes Bürgerforum am 19. Oktober 2017

Zum Bürgerforum haben sich 85 interessierte Menschen in der Mehrzweckhalle eingefunden, darunter alle drei Bürgermeister, mehrere Gemeinderäte, Vertreter der Presse und viele neue Gesichter, um sich zum aktuellen Stand der Arbeiten am Dorfentwicklungskonzept zu informieren und eigene Ideen beizutragen. Das Büro PLANKREIS führte kurzweilig, fachlich fundiert, aber auch für uns Laien gut verständlich durch den Abend und es wurden viele Themen in gut strukturierten Zusammenhängen erläutert und dargestellt.

Dorfentwicklung Seeshaupt_Präsentation Bürgerforum 19.10.2017

Darüber hinaus wurden aus gegebenem Anlass Wahlen durchgeführt. Dabei wurde Matthias Fladner in seinem Amt bestätigt und Silke Berendsen als seine Stellvertreterin gewählt.

Nun können Sie bis zum 27.10.2017 Ihre zusätzlichen Anregungen über das Formular in den Planungsprozess einbringen. Bitte laden Sie sich dazu das Formular herunter, füllen es am einfachsten handschriftlich aus und geben es entweder bei der Gemeinde ab oder – besser – scannen es ein und e-mailen es direkt an PLANKREIS über die Email-Adresse seeshaupt@plankreis.de

Dorfentwicklung Seeshaupt_Formular Bürgeranregungen

Das Bürgerplatzl ist fertig!

Von Katharina Heider

Endlich haben wir einen Termin gefunden, um dem Bürgerplatzl den letzten Schliff zu geben: am Samstag, den 16. September war ich glücklich erstaunt, als sich nach und nach insgesamt 13 Helfer – teils professionelle Gärtner und viele „Wiederholungstäter“- einfanden, um bei Regen und Kälte gemeinsam zu arbeiten: Wir haben die Wege und den Bouleplatz noch einmal überarbeitet, das Wasser kann jetzt überall gut abfließen. Die Pflanzflächen unter den Bäumen hat Martin Schröferl mit seinem Naturgartenbau-Team schon am Vortag entkrautet, so dass wir gleich Humus auffüllen und nach Plan pflanzen konnten. Ein guter Geist versorgte uns mit heißem Tee und mittags war auch schon alles fertig!

Vielen herzlichen Dank allen fleißigen Helfern und Sponsoren!

Katharina Heider